Zum Inhalt gehen

FAQ

Alle antworten auf ihre fragen

ZUGANG

ZUGANG Wird das Angebot im bereich der öffentlichen Verkehrsmittel ausgebaut?

Ja. Während des Festivals baut die SBB ihr Angebot aus, indem sie die regulären Züge verstärkt und am Abend Extrazüge einsetzt. Parallel dazu bedienen Extrabusse die Region Montreux sowie einige andere Städte in der Westschweiz.

Bitte besuchen Sie die Seite Transporte für mehr Informationen.

ZUGANG Ist es möglich, in der Nähe des Festivals gratis zu parkieren?

Ja. In der Umgebung von Montreux stehen Gratisparkplätze zur Verfügung, die mit Shuttlebussen die Verbindung zum Festivalgelände garantieren (VMCV: Transports publics Vevey-Montreux-Chillon-Villeneuve).

Beachten Sie bei Ihrer Ankunft die Hinweise auf den Verkehrsschildern, welche vom Staff des Zivilschutzes extra angebracht wurden, um Sie zu den verschiedenen Parkplätzen zu führen.

Das Parkieren ausserhalb der angegebenen Zonen ist verboten. Selbst wenn es nicht zu stören scheint, können Rettungskräfte und der technische Service bei ihren Einsätzen behindert werden.

Bitte besuchen Sie die Seite Transporte für mehr Informationen.

ZUGANG Wie komme ich zum Festival?

Zug: Montreux ist sehr einfach mit dem Zug erreichbar. Der Bahnhof SBB ist nur einige Gehminuten vom Festivalgelände entfernt.

Auto: Das Festivalgelände ist in der Nähe der Autobahn: Ausfahrt Montreux (15) wenn Sie aus der Richtung Lausanne kommen, Ausfahrt Villeneuve (16), wenn Sie aus der Richtung Sion/Wallis kommen. In der Umgebung von Montreux stehen Gratisparkplätze zur Verfügung, die mit Shuttlebussen die Verbindung zum Festivalgelände garantieren.

Bus: Während des Festivals bedienen Extrabusse die Region Montreux sowie einige andere Städte in der Westschweiz.

Flugzeug: Der internationale Flughafen Genf ist nur 1 Stunde von Montreux entfernt (direkte Zugverbindung oder Autobahn).

Schiff: Das an den Ufern des Genfersees gelegene Festival ist auch per Schiff erreichbar. Verbindungen bestehen ab Genf, Lausanne oder auch Evian-les-Bains (Frankreich). Fahrplan: www.cgn.ch

Vélo: In der Nähe des Festivals gibt es Parkmöglichkeiten für Zweiräder.

Bitte besuchen Sie die Seite Transporte für mehr Informationen.

ZUGANG Ist das Festivalgelände für Personen im Rollstuhl zugänglich?

Ja, denn es ist eines unserer Prioritären Ziele, allen Personen einen optimalen Zugang zum Festivalgelände zu gewähren.

Ein Haltebereich in der Nähe des Haupteingangs, behindertengerechte Toiletten, eine Anlaufstelle sowie bestimmte Bereiche in den kostenpflichtigen Konzertsälen stehen den Personen im Rollstuhl zur Verfügung. Einige der Terrassen der Uferanlagen verfügen zudem über eine Rampe.

Bitte besuchen sie die Seite Menschen mit Behinderung für mehr Informationen.

ZUGANG Gibt es Altersbeschränkungen?

Aus Sicherheits und Gesundheitsgründen sind Kinder unter 6 Jahren in den Konzertsälen sowie in den Montreux Jazz Trains nicht zugelassen. Jugendliche unter 16 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Festivalbesucher müssen 18 Jahre oder älter sein, um zu den Liszto Club, Montreux Jazz Boats, El Mundo (ab 22.00 Uhr) und Pool Parties zugelassen zu werden. Die Veranstalter lehnen jegliche Haftung ab, sollten Verletzungen und/oder Schäden aus einer Nichtbeachtung dieser Regel resultieren.

Bitte besuchen Sie die Seite Ticketing Informationen  für mehr Informationen.

ZUGANG Wie sind die Öffnungszeiten des Gebäudes und der Konzertsäle?

Das Hauptgebäude (Kongresszentrum) ist offen um 14h00, das House of Jazz um 15h00 und die Uferstrasse um 12h00.

ZUGANG Muss ich mein Ticket gegen ein Eintrittsarmband eintauschen, um Zugang zu den Kostenpflichtigen sälen zu erhalten?

Ja, Ihr Ticket muss gegen ein Eintrittsarmband umgetauscht werden. Dies können Sie ab 16.00 Uhr an den verschiedenen „Bracelet“-Ständen des Festivals tun.

Für die Konzerte im Montreux Jazz Club ist ein «Bracelet»-Ständen ab 18.00 Uhr im House of Jazz Gebäude geöffnet (in unteren Erdgeschoss).

ZUGANG Welche Objekte sind in die Konzertsäle verboten?

Es ist verboten, folgende Objekte in die Konzertsäle mitzunehmen: Gepäck oder grosse Rucksäcke, Flaschen oder Glasobjekte, PET-Flaschen, Dosen, Thermosflaschen, Tiere, Fotoapparate, Kameras, Audiorecorder, Regenschirme, Sitze jeglicher Art, Rollschuhe, Skateboards, pyrotechnische Gegenstände, Waffen aller Art, Wurfgegenstände, Tränengas, Helme, Fahnenstangen, Plakate, Wimpel und andere gefährliche Gegenstände die als Wurfgeschoss Verwendung finden könnten. Beim Eingang wird eine obligatorische Kontrolle durchgeführt. Am Eingang jedes kostenpflichtigen Konzertsaals werden kostenlose Garderoben zur Verfügung gestellt, in denen die verbotenen Gegenstände deponiert werden können. Wenn der Besitzer eines nicht gestatteten und/oder potenziell gefährlichen Gegenstandes sich weigert, diesen zu deponieren, wird ihm der Zugang zum Konzertsaal ohne Erstattung des Tickets verwehrt.

Bitte besuchen Sie die Seite Ticketing Informationen  für mehr Informationen.

ZUGANG Sind Bild- oder Tonaufnahmen erlaubt?

Es ist verboten, während Konzerten Bild- und Tonaufnahmen zu machen. Dieses Verbot gilt sowohl für die Live-Auftritte von Künstlern/Gruppen, wie auch für die von der Grossleinwand und von sonstigen Bildschirmen (im Gebäude) generierten Bilder. Verstösse gegen diese Vorschrift können eine Ahndung nach sich ziehen, bis hin zur Einziehung des sichergestellten Materials, sowie die Verweisung vom Festivalgelände – ohne Entschädigung.

TICKETS

TICKETS Was passiert bei verlust des Tickets?

Im Falle von Verlust oder Beschädigung des Tickets:

  • Vor dem Festival: Bitte kontaktieren Sie die Verkaufsstelle, an der Sie Ihr Ticket erworben haben. Print@Home-Tickets dürfen von ihrem Käufer erneut ausgedruckt werden. Bitte vergessen Sie nicht, die beschädigten Print@Home-Tickets zu vernichten!
  • Vor Ort beim Festival: Bei Verlust des Tickets wenden Sie sich bitte an den Ticketverkauf des Festivals, der sich im Hauptgebäude befindet und Sie über das weitere Vorgehen informieren wird.
TICKETS Gilt die Bestätigungs-E-Mail als Eintrittsticket?

Nein, die Bestätigungs-E-Mail kann nicht als Ticket verwendet werden, einzig das Ticket mit Strichcode ist massgebend.

TICKETS Unter welchen Bedingungen wird eine Rückerstattung der Tickets gewährt?

Tickets, Pakete und Pass werden nicht zurückgenommen oder umgetauscht. Für Rückerstattungen gelten die nachstehenden Bedingungen.

Bei Änderungen des Programms, des Zeitplans oder des Datums behält sich das Festival vor, je nach den Umständen zu entscheiden, ob die Tickets oder Pakete zum jeweiligen Vorverkaufspreis (abzgl. CHF 5.- Pauschalkosten pro Ticket oder Paket gemäss Empfehlungen der Swiss Music Promoters Association) rückerstattet oder gegen Tickets oder Pakete für einen anderen Abend eingetauscht werden.

Bei Absage des Festivals oder eines ganzen Abends werden Tickets, Pakete und Abos zum jeweiligen Vorverkaufspreis erstattet (abzgl. CHF 5.- Pauschalkosten pro Ticket oder Paket gemäss Empfehlungen der Swiss Music Promoters Association), und/oder eine gleichwertige Gegenleistung (wie Montreux Jazz Insider Abo, Geschenkgutschein oder Ähnliches) wird angeboten.

Wird ein Abend nach Ablauf der Hälfte der vorgesehenen Dauer der Konzerte unterbrochen, wird das Ticket oder Paket nicht rückerstattet oder getauscht.

Die Abonnenten erhalten keine Rückerstattung, wenn ein Abend endgültig abgesagt wird. Wenn mehrere Abende endgültig abgesagt werden, behält das Festival sich das Recht vor, je nach den Umständen über die vollständige oder teilweise Rückerstattung der Abonnements zu entscheiden und/oder eine gleichwertige Gegenleistung anzubieten (wie Montreux Jazz Insider Abo, Geschenkgutschein oder Ähnliches). Alle angekündigten Künstler haben ihre Teilnahme am Festival bestätigt. Absagen oder Programmänderungen sind jedoch weiterhin möglich und werden an der Abendkasse sowie über unsere Website, unsere Social Media und unseren Newsletter bekanntgegeben.

TICKETS Kann ich mein Ticket vor Ort ausdrucken?

Print@Home-Tickets sind zu Hause auszudrucken und an die Veranstaltung mitzubringen. Die Veranstalter sind nicht in der Lage, das dafür benötigte Material auf dem Festivalgelände zur Verfügung zu stellen. Personen mit vergessenen oder gestohlenen Print@Home-Tickets werden aufgrund fehlender Eintrittskarte nicht zum Konzert zugelassen.

Bitte besuchen Sie die Seite Ticketing Informationen  für mehr Informationen.

TICKETS Gibt es auch Festival-tickets für Menschen mit Handicap?

Ja, denn es ist eines unserer prioritären Ziele, allen Personen einen optimalen Zugang zum Festivalgelände zu gewähren. Personen mit eingeschränkter Mobilität haben die Möglichkeit, einen kostenlosen Stehplatz für eine Begleiterin/einen Begleiter zu erhalten sowie Zugang (ermässigter Tarif) zu den Bereichen, die speziell für Personen mit eingeschränkter Mobilität eingerichtet wurden.

Achtung: Es ist wichtig, die Konzerttickets „Menschen mit Behinderung“ vor Beginn der Veranstaltung zu bestellen. Aufgrund begrenzter Kapazitäten es ist uns leider nicht möglich, Reservationen am Tag des Konzerts entgegenzunehmen.

Für weitere Auskünfte kontaktieren Sie bitte: ticketinfo@mjf.ch oder +41 21 966 45 50

Bitte besuchen Sie die Seite Menschen mit Behinderung für mehr Informationen.

TICKETS Ist es möglich, Tickets vor Ort zu kaufen?

Yes. During the Festival, a ticket office is open each day from 4 p.m. to the end of the concerts. It is located in the main entry hall of the Montreux Music and Convention Center (2M2C), on level B4.

Während dem Festival ist täglich jeweils ab 16.00 Uhr bis zum Ende der Konzerte ein Ticketschalter geöffnet, der sich beim Haupteingang (Eingangshalle) des Montreux Music & Convention Center (2M2C), Stock B4 befindet.

Für die Konzerte im Montreux Jazz Club ist ein zweiter Ticketschalter ab 18.00 Uhr im House of Jazz Gebäude geöffnet (in unteren Erdgeschoss).

Man kann Tickets für alle kostenpflichtigen Konzertsäle kaufen. Falls ein Konzert ausverkauft ist, wird am selben Tag eine begrenzte Anzahl Tickets zum Verkauf angeboten, wobei nur ein Ticket pro Person erworben werden kann (Eintrittsarmband direkt ans Handgelenk).

Bitte besuchen Sie die Seite Ticketing Informationen  für mehr Informationen.

 

TICKETS Für welche Konzerte muss ich ein Ticket kaufen?

Für Konzerte an den folgenden Orten benötigen Sie ein Eintrittsticket:

  • Auditorium Stravinski
  • Montreux Jazz Lab
  • Montreux Jazz Club
  • Montreux Jazz Trains
  • Montreux Jazz Boats

Alle anderen Bühnen sind kostenlos.

TICKETS Ist es möglich, Abonnemente oder Packages zu kaufen?

Ja, das Montreux Jazz Festival bietet  Ihnen verschiedene Abonnemente und Packages an.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter Abonnemente & Packages.

TICKETS Was passiert, wenn ein Konzert annulliert wird?

Bei Absage des Festivals oder eines ganzen Abends werden Tickets, Pakete und Abos zum jeweiligen Vorverkaufspreis erstattet (abzgl. CHF 5.- Pauschalkosten pro Ticket oder Paket gemäss Empfehlungen der Swiss Music Promoters Association), und/oder eine gleichwertige Gegenleistung (wie Montreux Jazz Insider Abo, Geschenkgutschein oder Ähnliches) wird angeboten.

Für weitere Informationen, Bitte kontaktieren Sie das Ticketbüro des Montreux Jazz Festival: +41 21 966 45 50  oder ticketinfo@mjf.ch.

TICKETS Wie kann ich Tickets kaufen?

Online
Auf unserer Internetseite in der Rubrik „Programme & Tickets“.

Callcenter (Ticketcorner)

  • Schweiz: 0900 10 10 12
    (CHF 1.19/Min., Festnetztarif)
  • International: + 41 900 800 800
    (CHF 1.19/Min., Festnetztarif)

Verkaufsstellen

  • Manor
  • Coop City
  • Post

In Frankreich, Österreich, Belgien und Deutschland gibt es ebenfalls verschiedene Verkaufsstellen.

Abendkasse
Während dem Festival ist täglich jeweils ab 16.00 Uhr bis zum Ende der Konzerte ein Ticketschalter geöffnet, der sich beim Haupteingang (Eingangshalle) des Montreux Music & Convention Center (2M2C), Stock B4 befindet.
Für die Konzerte im Montreux Jazz Club ist ein zweiter Ticketschalter ab 18.00 Uhr im House of Jazz Gebäude geöffnet.

Abonnemente und Packages
Abonnemente oder Packages können Sieauf unsere Abonnemente & Packages Seite bestellen, indem Sie das Online-Formular ausfüllen.

Gruppen und Angebote für Menschen mit Behinderung
Die nötigen Informationen finden Sie auf der Seite Menschen mit Behinderung.

TICKETS Who befindet sich mein Platz im Konzertsaal und wie finde ich ihn?

Je nach Konzertsaal gibt es mehrere Platzkategorien beim Montreux Jazz Festival. Die Türen, über die Sie zu Ihrem Platz gelangen, stehen auf Ihrer Eintrittskarte.

Auditorium Stravinski

  • Kategorien A und Seated Package: Sitzplatz, beachten Sie bitte die auf Ihrer Eintrittskarte angegebene Platznummer
  • Kategorie C: Stehplatz, freie Platzierung im Stehbereich
  • Kategorie P: Podium, Stehplatz, freie Platzierung auf dem Podium, das auf Ihrer Eintrittskarte angegeben ist

Montreux Jazz Club

  • Kategorien A und Seated Package: Tisch, Sitzplatz, freie Platzierung an dem Tisch, der auf der Eintrittskarte angegeben ist. (für Konzerte ohne Tisch beachten Sie bitte die auf Ihrer Eintrittskarte angegebene Platznummer)
  • Kategorien B, D und E: Sitzplatz, beachten Sie bitte die auf Ihrer Eintrittskarte angegebene Platznummer

Montreux Jazz Lab

  • Kategorie C: Stehplatz, freie Platzierung im reservierten Bereich
  • Kategorie P: Podium, Stehplatz, freie Platzierung auf dem Podium

UMWELT

UMWELT Welche Anstrengungen werden in Bezug auf Abfalltrennung unternommen?

Eine öffentliche Veranstaltung generiert zwangsläufig eine gewisse Menge an Abfall. Die Mission des Montreux Jazz Festivals ist es, die Abfallproduktion möglichst gering zu halten, indem viel Wert auf Abfalltrennung und Recycling gelegt wird. Dementsprechend werden die Verringerung der Abfallmenge und die Trennung verwertbarer Abfälle als Priorität betrachtet. Die Sensibilisierungskampagne „Helfen Sie uns, bei der Abfalltrennung 100-prozentige Qualität zu erreichen“ erregt die Aufmerksamkeit der Festivalbesucher und kann deren Verhalten positiv beeinflussen.

Bitte besuchen Sie die Seite Nachhaltige Entwicklung für mehr Informationen..

UMWELT Welche Massnahmen werden bereits ergriffen?

Das Montreux Jazz Festival entwickelt eine allgemeine Strategie zur nachhaltigen Entwicklung und erweitert die bereits seit einigen Jahren bestehenden Massnahmen. Eine 2014 ins Leben gerufene Umweltkommission hilft dabei, die Anstrengungen und Bemühungen noch besser zu koordinieren und berücksichtigt auch für zukünftige Projekte die Interessen aller Beteiligten. 2014 waren die neue Abfallwirtschaft und 100-prozentige Qualität bei der Abfalltrennung höchste Priorität.

Bitte besuchen Sie die Seite Nachhaltige Entwicklung für mehr Informationen..

FAMILIE

FAMILIE Gibt es ein en Kinderhort auf dem Festivalgelände?

Ja, nur wenige Schritte vom Festival entfernt befindet sich ein Gratis-Kinderhort, im Royal Plaza Hotel. Der Zugang befindet sich auf der seeseitigen Terrasse der Sinatra Bar (Avenue Claude Nobs 7, 1820 Montreux). Dort kümmern sich ausgebildete Hortangestellte um Kinder zwischen 3 und 10 Jahren in einem geschützten Ambiente.

Bitte besuchen Sie die Seite Familien für mehr Informationen.

FAMILIE Sind Aktivitäten für Jugendliche vorgesehen?

Ja! Der Montreux Jazz Young Planet wurde sogar extra für sie geschaffen. Das Projekt bringt Sozialarbeiter der Gemeinde Montreux mit Kindern und Jugendlichen zusammen, um „anders“ zu feiern, und zwar ohne Alkohol und Tabak. In diesem  Gratisbereich, der sich auf dem place de l’Eurovision (Débarcadère) befindet, können sich Jugendliche sowohl tagsüber als auch nachts kreativen und spielerischen Aktivitäten widmen. Es wird ihnen die Möglichkeit geboten, sich mit anderen auszutauschen und vom Unterhaltungsangebot zu profitieren, das z.B. aus Tanz, Musik, Karaoke, Darbietungen und Ateliers besteht.

Ein Animationsteam ist die ganze Zeit über präsent. Es gibt zwar keine Altersgrenze, jedoch empfehlen wir Erwachsenen, Kinder unter 8 Jahre zu begleiten.

Bitte besuchen Sie die Seite Familien für mehr Informationen.

FAMILIE Ist das Festival auch etwas für die ganz Kleinen?

Ja! Speziell die Uferanlagen, die Rasenflächen bei Music in the Park sowie spezifische Einrichtungen sind für die ganz Kleinen vorgesehen und bieten Angebote für jeden Geschmack – auch für Dreikäsehochs! Einige Terrassen verfügen sogar über eine Rampe, um den Zugang mit Kinderwagen zu erleichtern.

Das Festival verpflichtet sich, die geltenden Normen zum Gehörschutz einzuhalten. Dennoch kann der Schallpegel an gewissen Orten und im Anschluss an die Konzerte 100 Dezibel erreichen. Denken Sie also bitte daran, die Ohren der Mini-Festivalbesucher zu schützen! Ohrstöpsel werden vor Ort kostenlos zur Verfügung gestellt.

Aus Sicherheitsgründen sind Kinder unter 6 Jahren in den kostenpflichtigen Konzertsälen, den Montreux Jazz Boats und den Montreux Jazz Trains nicht zugelassen.

FAMILIE Ab welchem Alter haben Kinder Zutritt zu den Konzertsälen?

Aus Sicherheits- und Gesundheitsgründen sind Kinder unter 6 Jahren in den Konzertsälen sowie in den Montreux Jazz Trains nicht zugelassen. Jugendliche unter 16 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Festivalbesucher müssen 18 Jahre oder älter sein, um den Liszto Club, Montreux Jazz Boats, El Mundo (b 22.00 Uhr) und die Pool Parties zugelassen zu werden.

Bitte besuchen Sie die Seite Ticketing Informationen für mehr Informationen

VERPFLEGUNG

VERPFLEGUNG Wie erhalte ich das Glaspfand zurück?

Im Rahmen des Festivals gilt ein Pfand von 2.– CHF pro Becher bei jedem Getränkekauf. Bei der Rückgabe der Becher in einer der Festivalbars erhalten Sie die 2.– CHF zurück. Ist der Becher gesprungen, zerquetscht oder teilweise geschmolzen, wird das Pfand nicht zurückerstattet.

Bitte besuchen Sie die Seite Essen & Trinken für mehr Informationen.

VERPFLEGUNG Zu welchen Zeiten sind die Uferanlagen geöffnet?
  • Öffnungszeiten: 12.00 – 04.00 Uhr

Jedes Jahr heisst Sie das Montreux Jazz Festival ab Mittag an den Uferanlagen willkommen. Die Quais bilden die eigentlichen „Hauptadern“ des Festivals: eine Ufermeile, auf der die farbigen Neonlichter blinken und die Geschichte der Musik aus der Gründungszeit des Festivals beschworen wird. Ein von Menschen wimmelnder Strom, der sich durch die Sommerhitze zieht.

Die grosse Vielfalt der Essensstände bietet ein breites Angebot an Gerichten und kleinen Snacks sowie an Getränken, um sich nach Lust und Laune zu stärken.

Bitte besuchen Sie die Seite Essen & Trinken für mehr Informationen.

VERPFLEGUNG Werden vor Ort Bio-Gerichte oder vegetarische Gerichte angeboten?

Ja. Das Verpflegungsangebot steht im Zeichen der Vielfalt und der Qualität. Einige der Stände bieten Ihnen vegetarische sowie Bio-Gerichte und Snacks an.

Bitte besuchen Sie die Seite Essen & Trinken für mehr Informationen.

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE Gibt es eine Sanitätsstation auf dem Gelände?

Ein Team aus Krankenpfleger/innen und Ärzten sorgt für eine allenfalls notwendige medizinische Betreuung von Besuchern und Staff. Angesiedelt im Montreux Music & Convention Center (niveau B3), versteht sich die Station als Anlauf- und Weiterleitungsstelle für kleinere Anliegen oder Notfälle.

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE Muss ich Ohrstöpsel verwenden?

Das Festival verpflichtet sich, die geltenden Normen zum Gehörschutz einzuhalten. Nichtsdestotrotz kann der Lautpegel an gewissen Orten und im Anschluss an die Konzerte 100 Dezibel erreichen. Es empfiehlt sich deshalb, Ohrstöpsel zu gebrauchen. Diese werden kostenlos am Info-Stände, an den Saaleingängen sowie an den Bars des Montreux Music & Convention Center zur Verfügung gestellt. Die kantonalen Behörden führen in den Konzerten Kontrollen durch.

GESUNDHEIT & NOTFÄLLE Wo anrufen im Notfall?
  • Polizeinotruf: 117
  • Feuer: 118
  • Medizinische Notfälle: 144
  • Riviera-Polizei, Montreux: 021 966 83 00

DIENSTLEISTUNGEN

DIENSTLEISTUNGEN Gibt es eine kostenlose Garderobe auf dem Festivalgelände?

Es gibte verschiedene Gratisgarderoben:

  • Haupteingang: So-Mi: 16h – 1h / Do-Sa: 16h – 02h
  • Montreux Jazz Lab: 19.00 – End der Afters / Konzerte
  • Montreux Jazz Club: 18.00 – End der Konzerten
  • House of Jazz: 18.00 – 05.00
  • Liszto Club: So-Do : 20.00 – 5.00 Fr-Sa : 22.00 – 5.00
DIENSTLEISTUNGEN Gibt es auf dem Festivalgelände einen Campingplatz?

Nein, aber es gibt mehrere Campingplätze in der Nähe des Festivals. Die vollständige Liste finden Sie hier: montreuxriviera.com/Unterkunft/Camping.

Auch von den Campingplätzen in der Umgebung von Lausanne gelangen Sie schnell und einfach nach Montreux (ca. 30 Min.).

DIENSTLEISTUNGEN Wie gehe ich vor, wenn ich etwas verliere?

Fundgegenstände können während der Festivaldauer bei der Garderobe des Kongresszentrums (2m2c) abgegeben und abgeholt werden.

Öffnungszeiten:

  • Sonntag bis Mittwoch : 16.00 – 1.00
  • Donnerstag bis Samstag : 16.00 – 2.00

Wertgegenstände werden ab dem nächsten Tag bei der Polizei Riviera gelagert. Informationen dazu, ob ein Gegenstand gefunden wurde, entnehmen Sie bitte der Internetseite der Fundgegenstände, die täglich aktualisiert wird.

Wenn das Festival vorbei ist, können Sie unser Büro kontaktieren. Dieses wird Sie darüber informieren, wie Sie zu  Ihren verlorenen Gegenständen kommen: +41 21 966 44 44 / info@mjf.ch.

DIENSTLEISTUNGEN Gibt es einen Info-stand für Menschen mit Behinderung?

Ja, eine entsprechende Anlaufstelle befindet sich oben an auf der Avenue Claude Nobs, nähe beim Haupteingang des Festivals. Zögern Sie nicht, sich für jegliche Informationen zum Festival sowohl spezifischer als auch allgemeiner Art dorthin zu wenden.

Bitte besuchen Sie die Seite Menschen mit Behinderung für mehr Informationen

DIENSTLEISTUNGEN Gibt es Geldautomaten auf dem Festivalgelände?

Unsere Partnerin UBS stellt mehrere Geldautomaten auf dem Festivalgelände auf. Euro sind als Zahlungsmittel nicht möglich, doch gibt es ein Wechselbüro am Eingang des Montreux Music and Convention Center (2m2c) falls nötig. Wir akzeptieren die folgenden Zahlungsmethoden:Visa, Mastercard, Amex, Twintundmehr.

DIENSTLEISTUNGEN Kann man mit Kreditkarte zahlen?

Bars, Essensstände, Merchandisingsstände und Kartenschalter akzeptieren Zahlungen mit Kreditkarte.

Auf dem Festivalgelände befinden sich ein Bankomat und eine Wechselstube.

DIENSTLEISTUNGEN An wen wende ich mich bei Fragen zum Festival?

Unser Call Center steht Ihnen für alle Fragen per Telefon oder per E-Mail zur Verfügung: +41 21 966 44 44 / info@mjf.ch.

Auf dem Festivalgelände befinden sich mehrere Informationsstände „i“, und zwar beim Eingang des Festivals sowie im Montreux Music and Convention Center (2m2c). Gehen Sie ohne Weiteres dort vorbei. Unser Staff hilft Ihnen gerne weiter.

STAFF

STAFF Wie kann ich beim Festival teil des Staff-teams werden?

Sie brauchen nur das Formular ausfüllen, indem Sie auf den folgenden Link klicken: http://staff.montreux-jazz.ch. Du kannst zwichen mehr als 30 Sektoren wählen: Transport, Zugangskontrolle, Bar, Garderobe…

Bitte besuchen Sie die Seite Staff für mehr Informationen.

STAFF Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, um teil des Staff-teams zu werden?
  • Sie müssen entweder die Schweizerische Staatsangehörigkeit besitzen oder die Staatsangehörigkeit eines der Länder, die Mitglied der europäischen Union sind, oder eine gültige Arbeitserlaubnis für die Schweiz haben. Für weitere Informationen.
  • Die französische Sprache verstehen und sie sprechen können
  • Über eine in der Schweiz gültige Krankenversicherung verfügen
  • Verfügbarkeit während den 16 Tagen, an denen die Veranstaltung stattfindet
  • Unterbringung in der Region Montreux und Umgebung (Nachtarbeit, eingeschränkte Transportmittel)
  • Lust darauf haben, im Rahmen des Montreux Jazz Festival eine einzigartige Erfahrung zu machen!
STAFF Von welchen Vorteilen kann ich als Staff-mitglied beim Festival profitieren?
  • Der Badge gewährt – ausserhalb der Arbeitszeiten – Zugang zu allen Konzertsälen
  • Für die Arbeitstage: Jetons für’s Essen und Trinken
  • Festival-T-Shirts
  • Gutscheine (für den Geschenk-Shop des Festivals sowie andere Überraschungen)
  • Aktivitäten und eine Zeitung für das Staff
  • Eine Staff-Bar mit Getränken zu reduzierten Preisen
  • Ein Massageservice zum Vorzugspreis
  • Und die Party des Staff als Abschluss des Festivals